zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Roboterarm.png

Die TH Brandenburg startet ab September einen Zertifikatskurs mit  Unternehmen eigene automatisierte Maschinen programmieren zu können.


Maschinen, die lernfähig sind, Automatisierung von Prozessen übernehmen und selbständig Entscheidungen treffen? Das kann in Ihrem Unternehmen Realität werden! Lernen Sie bei uns, die zugrunde liegenden Algorithmen und Frameworks kennen, um Machine Learning in Ihrem Unternehmen zu etablieren.

Diese können in jedem Unternehmensbereich eingesetzt werden. Momentan ist das unter anderem schon häufig bei der Spracherkennung, -steuerung, Kundenbeziehungen, im Qualitätsmanagement, bei der Produktentwicklung, der Prozessoptimierung, der Risikoanalyse und der Betrugserkennung der Fall. Erfolgt die zugrundeliegende Datenanalyse mit Hilfe von neuronalen Netzen spricht man von Deep Learning.

  • Präsenztermine jeweils am Anfang und am Ende der Weiterbildung
  • 8 Webinare à 2 h, verteilt auf 8 Wochen
  • viele Übungen, Aufgaben und Projekte aus der Praxis
  • professionelle Betreuung während der kompletten Seminardauer

Ablauf:
Der Kurs dauert 8 Wochen. Wir starten die Initiierung des Lehrgangs mit einer 2-tägigen Präsenzveranstaltung am Freitag und Samstag. Hier legen wir die Grundlagen und definieren eigene Projekte. Dazwischen wird in wöchentlichen Webinaren das Wissen ergänzt, in Aufgaben abgeprüft und den Fortschritt der Projekte besprochen. Hierfür benötigen Sie ein Headset und den Adobe Connect Client. Ansonsten findet die fachliche Betreuung über Moodle statt. Am Ende des Seminars treffen wir uns noch einmal an einem Wochenende wiederum am Freitag und Samstag um die Ergebnisse der Einzelprojekte vorzustellen, zu diskutieren und danach gemeinsam zu optimieren.

Termin: Start ist der 25.09.2020
Sprachen: Deutsch und Englisch
Preis: 2.150 € netto

Alle weiteren Informationen, Termine und Anmeldungsmöglichkeiten finden Sie hier: Mashine Learning mit Python

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.