zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Diesel_Auto.png

Achtung - Netzwerk AK KlimaPositiv informiert: In Zusammenhang mit dem Dieselfahrverbot und dem Konzept für saubere Luft bietet das Bundesministerium Förderungen  an.

Arbeitskreis KlimaPositiv aktiv für die Netzwerkmitglieder: Für eine Nachrüstung von mit Selbstzündungsmotor angetriebenen gewerblichen schweren Handwerker- und Lieferfahrzeugen der Klassen N1 und N2 mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 Tonnen bis zu 7,5 Tonnen macht die Bundesregierung umfangreiche Unterstüzung über ihre neue Förderichtlinie bekannt.

Vorgesehen sind Förderquoten von 40% bis 60% bis zu einem Förderhöchstbetrag von 5.000 Euro pro Fahrzeug bei einer Antragstellung bis 31.Mai 2019 sowie bis zu einem Höchstbetrag von 4.000 Euro bei einer Antragstellung ab dem 01. Juni 2019.

Quelle und weitere Informationen in der Bekantmachung des Bundesministeriums